Wissen & Technik

Trending:


Welches E-Auto ist am sparsamsten? Ein neues Modell ist direkt auf Platz 1

Im Regelfall trägt ein besonders sparsamer Akku auch zu größteren Reichweite unter den E-Autos bei. Im EFAHRER-Verbrauchstest glänzen gleich mehrere Modelle mit geringen Verbrauchswerten – dabei klettert ein Marktneuling direkt aufs Podium. EFAHRER hat die sparsamsten Elektroautos nach Fahrzeugklasse ermittelt und hat diese für Sie in der Übersicht.


Ford Capri kommt zurück – als elektrisches SUV

In den Siebzigerjahren war der Ford Capri legendär. Jetzt legt der Hersteller ihn als E-Auto neu auf. Mit dem Ursprungsmodell hat der Neue aber nur bedingt etwas gemeinsam.


Die interessantesten europäischen Autos, die wir je auf amerikanischen Schrottplätzen entdeckt haben

Die interessantesten europäischen Autos, die wir je auf amerikanischen Schrottplätzen entdeckt haben


25 der luxuriösesten Autos aller Zeiten


ADAC erteilt zum ersten Mal die Note "sehr gut": Es ist ein deutsches E-Auto

Der ADAC unterzieht alljährlich rund 100 Autos einem umfangreichen Testprogramm. Rund 300 Einzelkriterien fließen in die Bewertung ein. Jetzt gab es eine Premiere und damit Grund zum Feiern: Erstmals konnte ein Fahrzeug beim ADAC-Autotest die Note „sehr gut“ erreichen.


Der Neue Ford Tourneo Courier - Der Innenraum macht das Leben leichter

Immer online: Auch unterwegs führt an einem schnellen und stabilen Zugang ins Internet kein Weg vorbei. Dank des serienmäßig installierten Modems stellt dies im neuen Tourneo Courier kein Problem dar. Auch darüber hinaus ist er für die digitale Welt bestens gerüstet. Via Android Auto oder Apple CarPlay bindet er geeignete Smartphones drahtlos in sein hochmodernes Kommunikations- und Entertainmentsystems Ford SYNC 4 ein. Dieses hält Musik und Podcasts bereit, dient wahlweise aber auch als Navigationssystem. Alle Funktionen lassen sich leicht über den zentralen 8-Zoll-Touchscreen steuern. Ein digitales Display tritt an die Stelle einer analogen Instrumententafel. Es zeigt dem Fahrer neben der Geschwindigkeit auch bestimmte Verkehrsschilder an, gibt Navigationshinweise oder informiert über ausgewählte Fahrzeugdaten. Die seitlichen Displays lassen sich dabei nach individuellen Vorlieben konfigurieren. Eine induktive Ladestation versorgt das Smartphone drahtlos mit Energie. Alternativ stehen auch USB-Ports im Innenraum zur Verfügung. Für das Smartphone selbst steht ab Werk eine ebenso clevere wie sichere Vorrichtung für Handy-Halterungen neben dem Display bereit. Sie erleichtert die Sichtbarkeit des Geräts, ermöglicht einfachen Zugang und ersetzt nachgerüstete Befestigungen an der Windschutzscheibe oder in den Belüftungsöffnungen. Praktische Ablagen für Trinkflaschen, Taschentücher, USB-Kabel und ähnliche Reiseutensilien in der Mittelkonsole und den Türen ermöglichen es, den Innenraum auch auf längeren Touren aufgeräumt zu halten.


Au Au Auto: Spaß auf vier Rädern


Auto droht auf Straße zu fallen – doch einigen Fahrern und Fußgängern ist das völlig egal

Ein Fahrzeug rutscht in Verden über den Bordstein und bleibt an einer Böschung hängen. Einige Verkehrsteilnehmer zeigen sich höchst uneinsichtig.


Der neue Porsche Macan setzt Maßstäbe

Es ist diese Linie. Nur ein Strich auf dem Papier. Und doch ein Manifest. Die coupéhafte Dachlinie des Macan und das markante Heck mit seiner Porsche-typischen Form zitieren die unverwechselbar straffe Flyline des 911. Diesmal allerdings nicht als bloße Reminiszenz an die Ikone. Vielmehr ist die Form mitsamt dem Heckspoiler eine wegweisende Innovation im rein elektrischen SUV-Segment. „Die aktiven Aerodynamik-Elemente zahlen alle signifikant auf die Reichweite ein“, sagt Aerodynamiker Thomas Wiegand. „Wir haben einen automatisch ausfahrenden Heckspoiler, aktive Kühlklappen an den vorderen Lufteinlässen und flexible Abdeckungen am Unterboden.“ Im Windkanal in Weissach, unter einem Dach mit der Designabteilung Style Porsche, wird die Stromlinie des komplett neu entwickelten Macan sichtbar. Er ist der erste Porsche auf Basis der gemeinsam mit Audi ­kreierten Premium Platform Electric (PPE). Diese Plattform profitiert von den Synergien in der Entwicklung, ist aber gleichzeitig hochflexibel und ermöglicht es Porsche dadurch, eigene technische und markenspezifische Ansprüche umzusetzen. Die vollständige Elektrifizierung der volumen­starken Baureihe bildet einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu dem Ziel, im Jahr 2030 mehr als 80 Prozent der Neufahrzeuge vollelektrisch auszuliefern – abhängig von der Nachfrage und der Entwicklung der Elektro­mobilität in den Weltregionen.


Nachfolgerin von Prof. Dudenhöffer im Interview - „Für Normalverdiener gibt es keine Alternative zum Elektro-Auto“

Elektroauto, Verbrenner-Aus, Sanktionen – die Bemühungen von Industrie und Politik zum Umstieg auf die E-Mobilität beobachtet Ellen Enkel genau. Aus Sicht der Professorin führt an der Verkehrswende kein Weg vorbei. Und auch wenn klare Konzepte fehlen, glaubt sie im Interview mit fondsmagazin.de an den Erfolg.


Bugatti Tourbillon enthüllt: Neues Hypercar sprengt alle Grenzen

Bei Bugatti steht fest: Jedes neue Modell muss seinen Vorgänger in jeder Hinsicht in den Schatten stellen. Das gelingt dem Tourbillon mühelos – auch beim Preis.


Dacia Duster: Billig-Auto blamiert sich im Crashtest

Sicherheit zum Schnäppchenpreis – gibt es das? Offenbar nicht. Experten decken nun die Schwächen eines Billigautos auf und geben Kunden eine eindeutige Empfehlung.


Jetzt mal Tacheles: Das ist die reale E-Auto-Reichweite auf der Autobahn

Zum gründlichen E-Auto-Test gehört bei EFAHRER auch die Ermittlung der realen Autobahn-Reichweite. Denn gerade in Zeiten von versprochenen WLTP-Werten um 800 Kilometer lohnt sich ein zweiter Blick. EFAHRER verrät, welche Autos im standardisierten Realtest punkten.


E-Auto-Problem: VW plant Akku-Lösung, die allen hilft

E-Autos werden immer wichtiger und sind kaum noch wegzudenken, vor allem da Verbrenner auf Dauer keine Option mehr sind – trotz Unstimmigkeiten in der EU. Doch ein großes Problem bleiben die Akkus, die nicht für die Ewigkeit gemacht sind. VW bereitet jetzt eine Lösung für gebrauchte Elektroauto-Batterien vor, die schon 2025 an den Start gehen soll....


VW Passat Variant TDI (2024): Alleskönner im Test

Der Letzte seiner Art beweist noch einmal seine Vormachtstellung


22 Autos, die im Jahr 2024 60 Jahre alt sind


Goodwood Festival of Speed 2024 - Grün ist hier höchstens der Lack: Zu Besuch auf dem heißesten Auto-Festival der Welt

Automessen sind tot, auch in Großbritannien. Die echten Autofans treffen sich im Sommer bei Lord March und zelebrieren vier Tage das Automobil wie nur Briten es können. FOCUS online war dabei.


Die umstrittensten BMWs aller Zeiten

BMW hat in seiner glanzvollen Geschichte einige der besten Autos der Welt gebaut, aber einige von ihnen haben mehr Aufsehen erregt als andere...


Neue Verbrenner-Offensive: Wenden sich auch VW, BMW und Co. vom Elektroauto ab?

Mercedes-Benz investiert in Verbrenner und verzichtet zum Teil auf Elektroautos. Was ist mit anderen deutschen Autoherstellern? Wir haben nachgefragt.


50 Sportwagen aus den USA - Mercedes SL, Porsche 911, Ferrari 328: Geheime Oldtimer-Sammlung in Hamburg entdeckt

Barnfind – sogenannte Scheunenfunde sind unter Autofans speziell in den USA seit vielen Jahren ein großer Trend. Doch beinahe vergessene Traumwagen gibt es auch in Deutschland – wie ein spektakulärer Fund im Großraum Hamburg zeigt.


Top 10 der besten kleinen Elektroautos


Setzt nur noch Deutschland auf Elektroautos? Zahlen sprechen deutliche Sprache

Deutschland hatte vor, führend in der Verkehrswende zu sein. Doch nach Subventionsstreichungen brachen die E-Auto-Verkäufe ein. In anderen europäischen Ländern sind die Zahlen zwar besser, trotzdem scheint Europa kein Investitionsziel für die E-Autoindustrie zu sein. Sie setzt lieber auf die USA.


Die teuersten Elektroautos der Welt


Gebrauchtwagencheck: Mercedes E-Klasse - schön, gediegen, zuverlässig

Als Neuwagen ist eine Mercedes E-Klasse für viele unerschwinglich. Anders sieht es bei gebrauchten Exemplaren aus. Und auch die können bei den TÜV-Hauptuntersuchungen überzeugen.


30 fabelhafte Klassiker mit Vorderradantrieb


Jedes Elektroauto mit einer Reichweite von 500 km


Die am meisten unterschätzten Autos aller Zeiten

Es ist an der Zeit, dass diese großartigen Autos die Anerkennung erhalten, die sie verdienen.


Zwei Versionen für den Roadster


Nicht Tesla oder Geely: Ideenreichster Autohersteller kommt aus Deutschland

Chinesische Autohersteller bauen ihre Innovationskraft stetig aus. Trotzdem haben einige deutsche Automobilhersteller einem neuen Innovationsreport zufolge immer noch die Nase vorn.


Autopflege: So verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Autos

Egal ob neu oder gebraucht, ein Auto ist immer eine teure Investition. Heutzutage behalten viele ihre Autos über eine lange Zeit, bevor sie gegen ein neueres Modell eingetauscht oder überholt werden, sodass eine gute Pflege wichtig ist, um die Lebensdauer des Autos zu verlängern und Reparaturen zu minimieren. Was können Sie abgesehen von den routinemäßigen Instandhaltungsarbeiten noch tun, um auf Ihr Auto zu achten? Diese Galerie liefert Ihnen die besten Tipps und Tricks für die Pflege Ihres Autos. Klicken Sie weiter!


Neue Kfz-Steuerregelung: Verbrenner sollen E-Auto-Privileg erhalten

Die Halter von Elektroautos genießen steuerliche Vorteile, gerade wenn es sich um Dienstwagen handelt. Die Bundesregierung will diese Regelungen jetzt noch weiter ausdehnen. Fahrer von Verbrennern, die mit E-Fuels betankt werden, sollen zudem von denselben Privilegien profitieren.


Kauzige schnelle Autos, die Sie (wahrscheinlich) vergessen haben

Schnelle Autos gibt es viele, aber nicht alle sind gleich


Praxistest BMW i5 xDrive M60 - BMW-Powerdiesel oder E-Rakete: Nach 3500 Kilometern zieht Experte großes Fazit

Wie schlägt sich der elektrische BMW i5 in der Praxis und insbesondere auf der Langstrecke? Ist er eine Alternative zu einem drehmomentstarken Powerdiesel wie dem 540d? Wir haben einen Test über rund 3500 Kilometer durch halb Europa gemacht.


E-Autos mit Vorderradantrieb: Warum setzen so viele Hersteller auf Frontantrieb?

Der Frontantrieb erlebt bei E-Autos eine Renaissance, obwohl er für deren hohe Drehmomente nicht gut geeignet ist. Warum Autohersteller wie Volkswagen, Stellantis und Renault auch bei E-Fahrzeugen wieder vermehrt auf diese Antriebsform setzen.


Ferrari F355 Restomod-Umbau: Ist dieser Carbon-Blaumann noch ein F355?

Als der Ferrari F355 1994 auf den Markt kam, war er kein Update seines Vorgängers, sondern technisch komplett neu konstruiert. Dieser 355 hat allerdings kaum etwas mit seinen Geschwistern gemein.


Die Konzeptfahrzeuge, die wir völlig vergessen haben

Die Konzeptfahrzeuge, die wir völlig vergessen haben


Überlebende: Die langlebigsten Autos der Welt

Namen scheinen manchmal ewig zu halten, aber ein Auto bleibt selten länger als ein Jahrzehnt unverändert.


11.000 Euro Reparatur nach 150.000 km: Experten zeigen großes Hybrid-Problem

Manche Autofahrer sind überzeugt, dass Hybridfahrzeuge das Beste aus zwei Welten miteinander verbinden. Die E-Auto-Experten der kroatischen EV Clinic meinen: Hybridfahrzeuge verbinden das Schlechteste aus beiden Welten – und demonstrieren das am Beispiel eines BMW 530e eDrive mit kaputtem Akku.


Von VW bis Mercedes: Automobilriesen verabschieden sich aus diesem Grund vom Schaltgetriebe

Schaltgetriebe sterben aus, Automatikgetriebe dominieren den Markt. Doch was bedeutet das für Fahrer und die Zukunft der Mobilität?


Neuer vollelektrischer Porsche Cayenne bei Testfahrten auf dem Nürburgring gesichtet


Supermarkt: E-Auto gegen Verbrenner – dreister Parkplatz-Klau sorgt für Ärger

Im Alltag gibt es immer wieder klassische Gefahrenherde für Auseinandersetzungen und Streit in der Öffentlichkeit. Normalerweise machen einfach nebeneinander alle ihr Ding, was sollte es da zu meckern geben? Selbstverständlich vieles – und zwar wenn es um bestimmte Themen geht. Auf Parkplätzen vor Supermärkten etwa kommen gleich zwei "magische" Din...


Autos fürs Rentenalter: Diese Modelle haben die ältesten Fahrer

Welche Autos im Rentenalter besonders beliebt sind, zeigt unsere Rangliste der Senioren-Mobile. Nur praktisch und bequem sind dabei längst nicht alle Modelle.


Auto-Trick: Sofort geringerer Spritverbrauch – klappt bei jedem Modell

Wer sich am Spritverbrauch des eigenen Fahrzeugs stört, kann auf verschiedene Maßnahmen zurückgreifen. Sie helfen direkt beim Sparen.


Elektrisches Kompakt-SUV im Test: Peugeot E-3008 schafft nun alltagstaugliche Reichweite

Die Reichweite der Elektroautos aus dem kostenbewussten Stellantis-Konzern waren bisher oft eher knapp bemessen. Der Peugeot E-3008 gibt sich jetzt deutlich großzügiger und nimmt damit auch die "Reichweitenbedenken". Zudem sticht er mit seinem zackigen Stil optisch heraus.


Klimaanlage im Auto: So oft solltest du eine Wartung vornehmen lassen

Die Wartung einer Klimaanlage im Auto wird selten vorgenommen, ist aber wichtig. Besonders in einem Fall solltest du sie durchführen lassen.


Ab sofort gültig: Diese EU-Regel ändert das Autofahren künftig

Seit dem 7. Juli gelten neue EU-Regelungen, die das Autofahren grundlegend verändern könnten. Es betrifft bestimmte Systeme, die in jedem Neuwagen enthalten sein müssen.


Alles auf E-Autos: Bekannter Hersteller zeigt Verbrennern die kalte Schulter

Nissan gehört unter den Autobauern zu den Urgesteinen der E-Mobilität. Jetzt wollen die Japaner den nächsten Schritt gehen und dem Verbrenner abschwören. Doch für bestehende Modelle ist das noch nicht der letzte Vorhang. Nissan zählt Verbrenner an: Kein Geld mehr für neue Motoren Denn bisher will Nissan sich schrittweise vom Verbrenner zurückziehen...


Sonnenblende im Auto: Eine Funktion kennt fast niemand

In deinem Auto steckt vielleicht das ein oder andere Feature, das du noch nicht kanntest. Schau dir dazu doch deine Sonnenblende genauer an.


Das ist das leistungsstärkste Modell von Volkswagen

Einmalige Gelegenheit bei Volkswagen in Berlin! Die stylischen R-Modelle können getestet werden. U.a. Golf, T-Roc Arteon und das leistungsstärkste VW-Modell.


27 ausgemusterte Fords