DACIA LOGAN IST ZURüCK UND HAT BEREITS PREISE.

Dacia hat beschlossen, den viertürigen Logan-Sedan wieder auf den nationalen Markt zu bringen, ein Modell, das erstmals 2004 eingeführt wurde und erneut eine Wette der rumänischen Marke darstellt.

Der Logan war das erste Modell von Dacia nach der Übernahme durch Renault und wurde in verschiedenen Märkten vermarktet. Jetzt erscheint er wieder auf dem nationalen Markt, nachdem er sechs Jahre lang abwesend war. Er hat eine neu gestaltete Frontpartie, die durch eine neue LED-Markensignatur in Form eines Y hervorgehoben wird.

Im Innenraum sind die praktische Ausstattung und ein Kofferraum mit einem Fassungsvermögen von 628 Litern hervorzuheben, der mit umgeklappten Rücksitzen auf 1666 Liter erweitert werden kann.

Ebenfalls erwähnenswert ist der 8“ Infotainment-System-Bildschirm, der mit Android Auto und Apple Car Play kompatibel ist und einen einfachen Zugriff auf Lieblingsanwendungen ermöglicht.

Zusätzlich verfügt der Logan über eine breite Palette von Sicherheits- und Fahrassistenzsystemen, einschließlich Frontairbags für Fahrer und Beifahrer; Seitenairbags vorne; Spurhalteassistent; fortschrittliches Notbremssystem; Müdigkeits- und Aufmerksamkeitswarnung für den Fahrer; Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarnung; Notbremsunterstützung und vieles mehr.

In zwei Ausstattungsvarianten, Expression und Journey, ist der erneuerte Dacia Logan mit zwei Motoroptionen erhältlich: einem TCe 90 Benzinmotor, der mit einem CVT-Automatikgetriebe kombiniert werden kann. Darüber hinaus gibt es auch eine Option für den Eco-G 100 Bi-Fuel-Motor, der Benzin und LPG verwendet.

Was die Preise betrifft, hat Dacia bereits bekannt gegeben, dass der erneuerte Logan bei 16.100 € für die Expression-Version beginnt, während die Journey-Variante bei 17.100 € startet.

2024-07-08T09:30:00Z dg43tfdfdgfd