Auto-News

Trending:


Elektro-Wolf im Mustang-Fell


Die bestaussehenden Fords, die je verkauft wurden

Ford hat mehr als genug Autos gebaut, die gut aussehen.


Wie entstand Mercedes-Benz?

Mercedes-Benz ist einer der renommiertesten Automobilhersteller der Welt. Von den bescheidenen Anfängen im Jahr 1926 bis zur Produktion eines der schnellsten Serienfahrzeuge der Welt hat Mercedes auf allen Ebenen Erfolg gehabt, auf der Straße und auf der Rennstrecke. Tatsächlich ist das Unternehmen für die Entwicklung einiger der kultigsten Fahrzeuge aller Zeiten verantwortlich. Aber wussten Sie, dass es ein 10-jähriges Mädchen war, das den Namen der größten Marke von Premiumfahrzeugen inspirierte, die heute auf der ganzen Welt gefahren werden? Stellen Sie sich vor, was Sie sonst noch nicht wissen! Klicken Sie weiter und machen Sie einen Streifzug durch die Geschichte von Mercedes-Benz.


Lincoln Continental fünfte Serie, Luxus ohne Ende: Fotos

Das US-Auto behielt immer seinen eigenen unverwechselbaren Stil bei.


Volkswagens neustes E-Auto: Bei uns wird es nicht als VW verkauft

Volkswagen hat in China einen neuen elektrischen SUV vorgestellt. Das schnittige Auto wird allerdings nur dort verkauft, genau wie der VW ID.6. Aber keine Sorge: Für Europa ist ein fast baugleiches Modell geplant, allerdings unter ganz anderem Markennamen.


Wie gut kennen Sie sich mit Hybridfahrzeugen aus?

Unter einem E-Auto können wir uns alle etwas vorstellen. Aber können Sie einen Plug-in-Hybrid und einen Mild-Hybrid auseinanderhalten? Und was genau ist eigentlich ein Range Extender? Es gibt momentan vier verschiedene Hybridarten auf dem Markt, sodass es für selbst für hart gesottene Autofans kompliziert wird. Falls Sie vorhaben, in nächster Zeit ein neues Auto zu kaufen, sollten Sie vorher Ihren Wortschatz etwas auffrischen. Also bereit, mehr über die verschiedenen Hybride zu erfahren? Klicken Sie weiter und machen Sie eine Spritztour durch unsere Hybridauto-Galerie.


Avadi Motor effizient wie ein Diesel: Verbrenner gerettet? Einzylinder mit 2 Pleuel

Avadi Engines aus den USA hat einen Hubkolbenmotor entwickelt. Der Otto-Viertakter läuft ohne Ventile und sparsam wie ein Diesel.


Auto Union Typ 52: Geheimprojekt mit 200 PS und 200 km/h

Nur ein paar Zeichnungen überlebten von dem Auto Union-Projekt Typ 52. Audi ließ den ersten Supersportwagen der Welt 90 Jahre später zur Wirklichkeit werden. Ein erster ausführlicher Blick auf das aufsehenerregende Einzelstück.


Nissan mit revolutionärem Motor: Damit E-Autos so billig werden wie Verbrenner

Der japanische Autobauer Nissan hat einen neuen Elektromotor entwickelt. Der Clou: Die neue Antriebstechnik vereint bisher einzeln verbaute Bestandteile, wodurch die Produktion verschlankt wird. Ab 2026 soll der Motor in die Massenproduktion gehen.


Performant - agil - expressiv - der neue Audi S3

Mit seiner Vielzahl an Neuerungen ist der Audi S3 mehr als eine reine Produktaufwertung: Leistungssteigerung, Torque Splitter und weitere Technik-Highlights sorgen für starke Performance und agile Handling-Eigenschaften. Optisch trägt das Kompaktmodell die gesteigerte Dynamik mit einem expressiven Front-Design, sportlichem Diffusor und einer vierflutigen Performance-Abgasanlage zur Schau. Der Audi S3 steht als Sportback und Limousine im zweiten Quartal 2024 bei den Händlern. Preis: ab 55.600 Euro. Der Audi S3 steht nach der Modellaufwertung noch sportlicher und straffer auf der Straße. Sein sechseckiger rahmenloser Singleframe mit neuer Struktur ist erkennbar flacher und breiter. Designelemente in L-Form akzentuieren das voluminöse Gitter, das den dynamischen Charakter des S3 ebenso deutlich zeigt wie die großen, kantigen seitlichen Lufteinlässe. Ein markanter Frontspoiler, der in Anlehnung ans Motorsport-Design zwei vertikale Streben trägt, schafft die Verbindung zwischen ihnen und rückt den S3 optisch näher an den Asphalt.


27 ausgemusterte Fords


Hiobsbotschaft für Opel in Eisenach! HIER gehen jetzt die Lichter aus

Für einen Zulieferer ist jetzt Schluss – darum hat das Opel-Werk in Eisenach künftig einen Partner weniger.


Praxistest BMW i5 xDrive M60 - BMW-Powerdiesel oder E-Rakete: Nach 3500 Kilometern zieht Experte großes Fazit

Wie schlägt sich der elektrische BMW i5 in der Praxis und insbesondere auf der Langstrecke? Ist er eine Alternative zu einem drehmomentstarken Powerdiesel wie dem 540d? Wir haben einen Test über rund 3500 Kilometer durch halb Europa gemacht.


Die großen Hochleistungsfahrzeuge des Jahres 2004


Rangliste: der größte Motor, der von jedem großen Automobilhersteller hergestellt wird

Alles geht einmal zu Ende, aber der Individualverkehr mit Verbrennungsmotoren wird uns noch ein paar Jahre begleiten.


Forster T Coupé (2025): Teilintegrierter für unter 60.000 Euro

Wohnmobile werden mit der Zeit immer teurer. Da muss man schon gründlich mit der Lupe suchen, um ein teilintegriertes Wohnmobil unter 60.000 Euro zu finden. promobil stellt den neuen Forster T Coupé vor.


Opel: Neuer Billig-Stromer geht an den Start! Ein Detail sticht Kunden direkt ins Auge – „Zu wenig“

Opel schickt ab sofort seinen neuen E-SUV ins Rennen – der sorgt allerdings nicht bei allen für Begeisterung.


Auto: Statt Klimaanlage – in diesem Fall solltest du sofort die Heizung aufdrehen

Es gibt einen konkreten Anwendungsfall für die ausgiebige Nutzung der Auto-Heizung. Dieser kann vor allem an besonders heißen Tagen eintreten.


Die ersten Autos von 19 inzwischen verstorbenen Marken


Dacia Duster: Billig-Auto blamiert sich im Crashtest

Sicherheit zum Schnäppchenpreis – gibt es das? Offenbar nicht. Experten decken nun die Schwächen eines Billigautos auf und geben Kunden eine eindeutige Empfehlung.


Kosten und Realverbrauch: BMW X1 xDrive23i xLine

Der 58.000 Euro teure BMW X1 xDrive23i xLine tritt zum Verbrauchs-Check an.


50 Sportwagen aus den USA - Mercedes SL, Porsche 911, Ferrari 328: Geheime Oldtimer-Sammlung in Hamburg entdeckt

Barnfind – sogenannte Scheunenfunde sind unter Autofans speziell in den USA seit vielen Jahren ein großer Trend. Doch beinahe vergessene Traumwagen gibt es auch in Deutschland – wie ein spektakulärer Fund im Großraum Hamburg zeigt.


Die 60 schönsten Autos, die je gebaut wurden

Die 60 schönsten Autos, die je gebaut wurden


Praxistest VW Golf 1.5 TSI - Der neue VW Golf zeigt, warum er immer noch das perfekte Auto ist

Der unangefochtene Liebling der deutschen Autofahrer trug jahrzehntelang den Namen VW Golf. Doch Elektrotrends und Detailschwächen rüttelten am Legendenstatus des Wolfsburgers. Dabei zeigt die jüngste Modellpflege – der Golf ist nahezu perfekt.


Dieser Sierra ist seltener als ein Cossie


Welches Auto dominierte den Markt, als Sie geboren wurden?

So wie sich die Mode im Laufe der Jahre ändert, so ändert sich auch unser Geschmack bei Autos. Es sagt vielleicht nicht viel über Ihre Persönlichkeit aus, aber es ist ziemlich wahrscheinlich, dass Ihre Eltern eines dieser meistverkauften Fahrzeuge hatten, als Sie noch klein waren. Und nicht nur unser Konsumgeschmack ändert sich, sondern auch die Wissenschaft hinter dem Auto. Ab den 60ern wurden die Autos erschwinglicher, sicherer und scheinbar weniger extravagant. Die 60er waren schnell, die 70er futuristisch, die 80er groß und die 90er kompakt. Sie glauben uns nicht? Anhand von Statistiken aus den USA finden Sie hier die beliebtesten Automodelle für jedes Jahr. Klicken Sie sich durch die Galerie und finden Sie heraus, ob Sie ein Honda-Civic- oder Ford-Mustang-Baby sind!


Die 30 besten Gebrauchtwagen für jede Gelegenheit

Gebraucht sollte nicht gleichbedeutend mit zweitklassig sein


E-Roadster im Motorsport-Trimm


VW: Bittere Klatsche für Volkswagen – was die Wolfsburger gar nicht freuen dürfte

VW kassiert eine bittere Klatsche. Denn in einem aktuellen Ranking schneidet der deutsche Autohersteller gar nicht gut ab.


Die besten Neuwagen des Jahres 2024 und darüber hinaus

Willkommen bei unserem umfassenden Leitfaden zu allen neuen Autos, die 2024 auf den Markt kommen


Ford Capri kommt zurück – als elektrisches SUV

In den Siebzigerjahren war der Ford Capri legendär. Jetzt legt der Hersteller ihn als E-Auto neu auf. Mit dem Ursprungsmodell hat der Neue aber nur bedingt etwas gemeinsam.


Sprit sparen: Vermeide diese Angewohnheit – sie kann deinem Motor schaden

Zum Sprit sparen gibt es viele Tipps und Tricks, von denen einer jedoch schädlich sein kann. Hier drohen sogar Motorschäden.


E-Autos werden billiger als Verbrenner: Geniale Tesla-Erfindung macht's möglich

Einer Prognose des Marktforschungsunternehmens Gartner zufolge könnten die Produktionskosten für E-Autos in den kommenden Jahren deutlich sinken. Für Kunden wäre das von Vorteil, denn dann könnten auch die Endpreise fallen. Dafür müssen sie womöglich an anderer Stelle bluten.


Elektroauto Hyundai Inster: Das Große im Kleinen

Hyundai Inster: Klein wie ein Dacia Spring, fasst aber bis zu 49 kWh. Kürzer als ein Citroën ë-C3, doch mit Funktionen und Variabilität wie teurere Autos.


Volkswagen Grand California 600: Camping-Van mit Hochdach im Test

Der Camping-Kastenwagen Volkswagen Grand California 600 jetzt im ausführlichen Camping- und Fahrtest. Alle Details dazu, verrät IMTEST.


V16-Saugmotor des Tourbillon im Detail: 1.800 PS im neuen Bugatti – wie geht das?

Der neue Bugatti prahlt mit V16-Motor und 1.800 PS. Ein genauer Blick auf die Technik zeigt, wie es der Tourbillon in zehn Sekunden auf 300 km/h schafft – und wie es zum außergewöhnlichen Antriebskonzept kam.


20 fast geniale Oldtimer


E-Auto-Problem: VW plant Akku-Lösung, die allen hilft

E-Autos werden immer wichtiger und sind kaum noch wegzudenken, vor allem da Verbrenner auf Dauer keine Option mehr sind – trotz Unstimmigkeiten in der EU. Doch ein großes Problem bleiben die Akkus, die nicht für die Ewigkeit gemacht sind. VW bereitet jetzt eine Lösung für gebrauchte Elektroauto-Batterien vor, die schon 2025 an den Start gehen soll....


Das sind die günstigsten Neuwagen unter 18.000 Euro


Dieser Auto-Hersteller streicht dir nach wenigen Jahren eine wichtige Funktion

Nicht jeder Auto-Hersteller findet, dass ein Tempomat der Kundschaft auch dauerhaft zur Verfügung stehen sollte. Dies bestätigt Renault nun.


Für ein günstiges Deutschlandticket: Dienstwagenprivileg nur noch für E-Autos

Das Deutschlandticket soll teurer werden. Eine unsinnige Entscheidung, die die Verkehrswende blockiert. Dabei gäbe es eine einfache Lösung.


Autos fürs Rentenalter: Diese Modelle haben die ältesten Fahrer

Welche Autos im Rentenalter besonders beliebt sind, zeigt unsere Rangliste der Senioren-Mobile. Nur praktisch und bequem sind dabei längst nicht alle Modelle.


Auto-Trick: Sofort geringerer Spritverbrauch – klappt bei jedem Modell

Wer sich am Spritverbrauch des eigenen Fahrzeugs stört, kann auf verschiedene Maßnahmen zurückgreifen. Sie helfen direkt beim Sparen.


Zwei Versionen für den Roadster


ë-C3 Aircross: Citroën zeigt billigen E-Autos die Grenzen auf

Mit dem neuen ë-C3 ist Citroën ein echter Knaller gelungen. Das E-Auto unterbietet – abgesehen vom Dacia Spring – als einziges Modell die wichtige Marke von 25.000 Euro als Basispreis. Nun wird auch der größere C3 Aircross mit Elektroantrieb versehen – und zeigt deutlich, wo die Grenzen von billigen E-Autos liegen. Citroëns günstiges E-Auto wächst ...


Die einfachsten Autos, die je gebaut wurden

Wenn Schlichtheit die ultimative Form der Raffinesse ist, dann ist die Mercedes-Benz S-Klasse eher grotesk.


20 schnellste Autos der 80er Jahre


Porsche 928 Prototyp in Mad-Max-Optik: Porsche baute diesen 928 für einen speziellen Job.

Porsche baute diesen 928 für einen speziellen Job in Weissach. Sein letzter Einsatz liegt nur wenige Jahre zurück.


So sieht die Neue Klasse als SAV aus - der BMW Vision Neue Klasse X

Im BMW Vision Neue Klasse X werden Ästhetik, Technologie, Nachhaltigkeit und Philosophie der Neuen Klasse auf den Bereich der Sports Activity Vehicles übertragen. Das erste vollelektrische hohe Derivat auf der neuen Architektur wird 2025 im Werk Debrecen in Serienproduktion gehen. Der BMW Vision Neue Klasse X steht für einen aktiven Lebensstil, effiziente Dynamik und selbstbewusste Präsenz. Sein Design verbindet eine klare Formensprache im Exterieur mit einem hellen, großzügigen Innenraum. Eine spezielle Licht- und Soundinszenierung erweitert in der nächsten Generation des BMW iDrive das intuitive digitale Nutzererlebnis. Die drei Charakteristika der Neuen Klasse, elektrisch, digital, zirkulär, werden um eine vierte Dimension erweitert. Die im BMW Markenkern verankerte Fahrfreude wird mit einer eigens für die Neue Klasse entwickelten Antriebs- und Fahrwerksregelung und der BMW eDrive Technologie der sechsten Generation auf ein neues Level gehoben. Hinzu kommt ein verantwortungsbewusstes Nachhaltigkeitskonzept für Fertigung, Betrieb, Demontage und Recycling.


Elektro-Kabinenroller statt Lastenrad: Dieser ist sogar günstiger

Lastenräder bevölkern immer mehr die Innenstädte. Für Freunde von Komfort und Wetterfestigkeit bietet ein elektrisch angetriebener Kabinenroller eine Alternative, die auch preislich mit vielen E-Lastenbikes mithalten kann.